Pictish Wilderness

Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rabatt Nike Air Max 1
#1
Die Rabatt Nike Air Max 1 Silhouette von Nike, die das Tempo vorgibt, ist bereit für einen brandneuen Look, bei dem einige neue Logoelemente zu bestimmten Elementen des Obermaterials hinzugefügt werden. Der Swoosh setzt auf ein schlichtes, unbeschwertes Farbschema und lässt seine gesamten Wildlederschichten in einem sauberen Beigeton erscheinen, während ein knackiges Aufblitzen von kräftigem Blau das Farbschema auf dem Mittelfuß-Swoosh und der Zunge auffrischt. Ein erfrischender Miniatur-Swoosh ist auf dem seitlichen Kotflügel gelb aufgestickt, um dem Air Max 1-Schriftzug zu entsprechen, der sich in Richtung des Absatzes dieser Iteration auf derselben Seite befindet.

[Image: Nike_Air_Max_1_Flyknit_319986-032.jpg]

Unter den neuesten Angeboten von Beaverton sind die Nike Air Max 1 Günstig sicherlich die unkonventionellsten und abenteuerlichsten. Nachdem Nike sich vor nicht allzu langer Zeit von innen nach außen gewendet hat, wird es auf halber Strecke heruntergefahren, um der bevorstehenden skizzierten Wiedergabe vorauszugehen. Das Paar, das in leicht modifizierter Form sitzt, besteht größtenteils aus gewöhnlichen Paletten, wobei neutrale Graustufen die Struktur der Überzüge und des Kotflügels abtönen. Swooshes entscheiden sich für ein flaches, glattes Leder, das dem Farbton von Schnürung und Futter entspricht, während Kontrastnähte zwischen Vampir und Zunge die Aufmerksamkeit auf das fehlerhafte Motiv lenken.

Der beliebte Nike Air Max 1 Billiger hat dank der Aufregung um Sondermodelle wie das „Inside Out“ -Paket einen extrem starken Sommer erlebt und ist jetzt in einer neuen „Mystic Navy“ -Farbgebung aufgetaucht, die sich nur wenig von den oben genannten Designs inspirieren lässt verdrehte Detaillierung. Von einem Seitenprofil aus scheinen diese Nike-Schuhe traditionell zu sein, mit einer sportlichen grauen Basis und eleganten marineblauen Overlays / Markentreffern, die sicherlich jedem langjährigen Swoosh-Markenliebhaber vertraut sind. Wenn Sie jedoch von oben nach unten schauen, werden Sie feststellen, dass die Zunge mit einem umgedrehten sichtbaren Größenetikett und genähten Nähten versehen ist und gleichzeitig eine freiliegende Schaumstoffkante für ein Retro-Nike-Flair sorgt.

Nach einer sensorischen Überladung des Neuen und Vielfältigen bringt Nike es mit dem Nike Air Max 1 Schuhe wieder auf das Wesentliche zurück und verleiht ihm einen Standard-Farbblocker, der dem Besten des OG ähnelt. Das bevorstehende Paar verzichtet auf die üblichen Royal- oder Bright-Red-Töne, wählt jedoch Erdtöne in einem schwülen Veloursleder-Muster, wobei benachbarte Akzente von Feld zu Feld allmählich in Richtung Weiß weisen. Die glatten Leder sind nur leicht cremefarben mit einem Hauch von Sonnenbräune, während das Netz farblos bleibt und nur durch seine weichen, gewebten Texturen zur Geltung kommt.

Tinker Hatfields Status als bekanntester Schuhdesigner von Nike hat sich etabliert, und jetzt lässt sich die Marke Swoosh von einer seiner berühmtesten Kreationen für den neuen Nike Air Max 1 Damen/Herren „Sketch To Shelf“ inspirieren. Diese Make-ups mit „Sketch To Shelf“ -Darstellung haben die klassische Farbgebung „University Red“ übernommen, mit der der AM1 erstmals mit sichtbarer Luftpolsterung ausgestattet wurde. Bereits 1987 bieten sie eine einfache Basis aus weißem Netz, werden jedoch nachträglich gekritzelt Striche im Markierungsstil sorgen für Farbe.

www.snksengine.com
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)